Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

News:

Besuch der Burger Clausewitz-

Erinnerungsstätte ist wieder möglich!

Gemäß der: 

Zehnte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus  SARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt

ist es ab dem 13. März 2021 wieder möglich die Erinnerungsstätte zu besuchen.

Der Besuch muss jedoch mindestens 24 Stunden im vorab per Telefon oder Mail beim Leiter der Erinnerungsstätte angemeldet werden!

Tel.:   0176 84 33 00 55

Mail:  drzube-kustos@web.de

Am 28. Januar 2021 jährt sich der 185. Todestag von Marie von Clausewitz, geb. Gräfin von BrühlAm 28. Januar 2021 jährt sich der 185. Todestag von Marie von Clausewitz, geb. Gräfin von Brühl

Ab sofort kann das Burger Clausewitz - Jahrbuch 2020 bezogen werden. In diesem Jahrbuch sind alle Manuskripte der Redner vom 1. Burger Clausewitz-Kolloquium 2020 abgedruckt.

Bestellungen bitte per Mail an:

bernd.domsgen@t-online.de oder 
drzube-kustos@web.de

Ehrungen von Carl von Clausewitz zum 189. Todestag

Anlässlich des 189. Todestages Carl von Clausewitz am 16. November 2020 legten Repräsentanten der Stadt Burg und der Burger Clausewitz-Kaserne und der Burger Clausewitz-Freunde am Grab des preußischen Generalmajors Carl von Clausewitz feierlich mehrere Blumengebinde nieder.

Siehe NEWS

Die Erinnerungsstätte bleibt vorerst geschlossen!

Mit dem Ziel, der Verbreitung der Covid Pandemie entgegenzuwirken bleibt die Erinnerungsstätte auf Weisung des Bürgermeisters geschlossen.

Im Alter von 96 Jahren ist der Historiker und Clausewitzforscher Peter Paret in Salt Lake City verstorben.              

13. April 1924 –                      11. September 2020

Foto: Forschungsgemeinschaft Clausewitz-Burg e.V.Foto: Forschungsgemeinschaft Clausewitz-Burg e.V.

Sonderbriefmarke und Erstagsbriefumschlag anlässlich des 240. Geburtstages Carl von Clausewitz durch "biberpost" herausgegeben.

Die Briefmarke und der passende Briefumschlag können  in der Tourist-Information in Burg (im Bahnhof) erworben werden oder ein Email an drzube-kustos@web.de senden.

Gern können Sie uns durch eine Spende bei der Durchführung und Organisation der Veranstaltungen anlässlich des 240. Geburtstages Carl von Clausewitz unterstützen. 

Konto:                                     DE88 8106 3238 0008 1596 02

Bank:                                       Volksbank Jerichower Land e.G. 

Verwendungszweck:            240. Geburtstag

Wenn Sie ein Förderer von der Burger - Clausewitz-Erinnerungsstätte werden möchten und uns helfen möchten, unsere Ausstellung zu modernisieren und neue Exponate zu erwerben, können Sie dies gern mit einer Spende tun.     

Wir akzeptieren Hilfe sowohl von natürlichen als auch von juristischen Personen. Sie können eine Spende in unserer Spendenbox, die sich in der Erinnerungsstätte befindet, hinterlassen oder Ihre Zuwendung auf das Konto der  Forschungsgemeinschaft Clausewitz-Burg e.V. überweisen.

 

Konto:                                 DE88 8106 3238 0008 1596 02

Bank:                                   Volksbank Jerichower Land e.G. 

Verwendungszweck:        Clausewitz-Erinnerungsstätte

 

Alle Spender, die einen Betrag auf das Konto der Forschungsgemeinschaft überweisen erhalten eine rechtsgültige Spendenquittung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.